Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Die Zentrale des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d)
mit dem Schwerpunkt Tax Compliance

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.100 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,2 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hoch komplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen über den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite.

Wir suchen Sie als:

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Tax Compliance

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in der Verfeinerung des Tax Compliance Management Systems (TAX CMS) in Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen und externen Beratern, absehbare Schwerpunkte dabei:
  • Risiko- und Soll-Ist-Analyse des Gesamtunternehmens bezogen auf einzelne Steuerarten
  • Implementierung in den operativen Einheiten (z. B. Erarbeitung von Checklisten, Durchführung von Workshops)
  • Erstellung unternehmenseinheitlicher Dokumentation des TAX CMS
  • Laufende Prüfung der Einhaltung des TAX CMS im Gesamtunternehmen
  • Regelmäßige Überprüfung der steuerlichen Bereiche auf gesetzliche und/oder unternehmenseigene Veränderungen sowie Würdigung des Einflusses und Umsetzung im TAX CMS
  • Mitwirkung bei Steuererklärungen, Steueranmeldungen und Voranmeldungen sowie Erstellung von Buchungsgrundlagen für das laufende Rechnungswesen bzw. Mitwirken bei den quartalsmäßigen Abschlüssen nach Handelsrecht
  • Mitwirkung bei der Optimierung von steuerlichen Prozessen
  • Umfassende Beratung der Geschäftsführung und der Beschäftigten des BLB NRW in allen steuerlichen Angelegenheiten des BLB NRW

Ihr Profil

  • Einstellungsvoraussetzung ist die Befähigung für die Laufbahngruppe 2.1 in der Finanzverwaltung NRW (Diplom-Finanzwirt/in) oder ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Fachhochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Steuerrecht oder Wirtschaftsrecht
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer mittelständischen Steuerberatungskanzlei, in der Steuerabteilung eines Unternehmens, in einem Finanzamt / einer Steuerverwaltung, im Bereich der internen Kontrollsysteme von Unternehmen oder ein Steuerberaterexamen
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich des Bilanzrechtes sowie des Handels- und Gesellschaftsrechtes
  • Sichere Anwenderkenntnisse in allen MS Office-Produkten
  • Selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge schnell zu erfassen und versiert in Wort und Schrift umzusetzen
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit Durchsetzungsstärke und starker Kundenorientierung
  • Befähigung und Bereitschaft zur Führung eines Dienst-Kfz

Wir bietenWir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen.

Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir begrüßen Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.

Ansprechpartner/in:
Fachlicher Ansprechpartner: Berthold Winkens (Rufnummer 0211 61700-816)
Recruiterin: Edwina Köhler (Rufnummer 0211 61700-233)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.11.2019 über unser Onlinebewerbungsportal.
Weitere Informationen finden Sie unter www.blb.nrw.de

Logo Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Stellenart: Vollzeit
Anzahl Stellen: 1
Letzte Änderung: 08.10.2019
Aktiv bis: 17.11.2019

Arbeitsort Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Mercedesstraße 12
40470 Düsseldorf

Bewerbungsadresse Bitte bewerben Sie sich per Internet

Jetzt Bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung
auf jobs-in-duesseldorf.de